Ihren Urlaub anfragen und Traumzimmer sichern

 
 
7 Nächte
 
2 Erwachsene
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Brotklee

11.08.2016 - Donnerstag ist Brotbacktag im Pfösl…
Dazu passend stellen wir Ihnen heute den Brotklee, ein typisches Südtiroler Brotgewürz vor, welches wir auch in unseren Kräutergärten gepflanzt haben.
 
 
 
Der Südtiroler Brotklee zählt neben Fenchel, Kümmel und Koriander zu den beliebten Brotgewürzen, die den traditionsreichen Südtiroler Brotsorten (Schüttelbrot, Vinschger Paarl) ihren unverwechselbaren, aromatisierenden Geschmack verleihen.
Der Südtiroler Brotklee zählt zur Familie der Lippenblütler und ist eine Gewürzkleeart, die ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum stammte.
In Südtirol fand die Gewürzpflanze auf den kalk- und humusreichen Böden des Hochpustertales (auf ca. 1200 m Meereshöhe) ideale Anbaubedingungen.
Das raue Hochgebirgsklima sorgt für ein langsames Wachsen und Reifen der Pflanze, wodurch die Gewürzpflanze ihren intensiven und aromatischen Geschmack voll entfaltet.
In unserer Pfösl-Naturküche verwendet Markus Thurner den Brotklee jeden Donnerstag zum Verfeinern der hausgemachten Brote.

Brot - ein Erlebnis für den Gaumen
 
 
 
      Menü
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.