Starkes Ziel…Klimaneutralität

Unsere wunderschöne Naturlandschaft ist unser höchstes Gut. Die Liebe zur Natur tragen wir bereits seit Generationen in unseren Herzen und übernehmen Verantwortung, um unseren kostbaren Lebensraum, in dem wir uns befinden, zu schützen.

Dieses Bewusstsein und Achtsamsein gegenüber Ressourcen, Mitarbeitern und Gästen ist bei uns im Pfösl zu einer inneren Haltung geworden. Wir haben uns auf den Weg der Nachhaltigkeit gemacht. Wir gehen diesen Weg jedoch nicht allein. Starke Menschen begleiten uns: die Bauern der Region, lokale Handwerker, Architekten, unsere über 40 engagierten Mitarbeiter und all unsere lieben Gäste, die wir im Pfösl willkommen heißen dürfen. Allen begegnen wir auf Augenhöhe. Mit Respekt und Wertschätzung. Denn jeder Mensch, der unsere Philosophie mit uns trägt und sie erkennt, ist ein Teil unseres Lebens.
Seit 01.01.2021 ist das Pfösl gemeinsam mit allen Vitalpina Hotels Südtirol dem Klimaneutralitätsbündnis beigetreten. Somit sind wir die erste Hotelkooperation in Südtirol, die sich verpflichtet in drei Jahren klimaneutral zu werden. Mit dem Beitritt zum Klimaneutralitätsbündnis wollen wir durch konkrete, messbare Maßnahmen unseren CO2 Ausstoß verringern, eine Vorbildfunktion für einen nachhaltigen Alpen-Tourismus einnehmen und dadurch das Bewusstsein für Klimaschutz bei unseren Gästen und Mitarbeitern wecken.
Pfösl Magazin
PFÖSL MAGAZIN
Erleben Sie mit uns alle Neuigkeiten rund ums Pfösl…
HIER KLICKEN