Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

WELLNESS APHRODITE 2019

Zum ersten Mal nominiert und stolzer Sieger in der Kategorie NACHHALTIGKEIT UND ÖKOLOGIE.

Es freut uns, zu den besten Wellness-Hideaways zu gehören.

Der FREIZEIT-VERLAG LANDSBERG zeichnete am 09.12.2019 in festlichem Rahmen zum 17. Mal die besten Wellnesshotels im deutschsprachigen Raum aus. Das edle Ambiente des Sonnenalp Resort bot die perfekte Kulisse für die Verleihung der Wellness Aphrodite 2019.
Daniel Mahlknecht war für uns bei der Verleihung dabei.

Lesen Sie die Laudatio bei der Preisübergabe:
Ökologie & Nachhaltigkeit
Inhaberfamilie Zelger-Mahlknecht liegt die Heimat – Deutschnofen in Südtirol – spürbar am Herzen: Das Hotel Pfösl (I) ist ein wahrer Kraftplatz auf 1.375 Metern Höhe inmitten der Natur. Mit dem letzten Umbau in diesem Jahr wurde das Naturwellness-Konzept nun abgeschlossen. Beispielhaft wird im Pfösl umweltbewusst umgesetzt, was immer möglich ist: Dazu gehört die Verwendung von regionalen Produkten in der Küche, die komplett auf Farbstoffe verzichtet, ebenso wie Behandlungen mit hochwertigsten Naturprodukten im „naturSpa“. Preisgekrönt ist die Architektur, die den denkmalgeschützten Stadel integriert. Ebenso preiswürdig sind die neuen Naturzimmer und -suiten aus Zirbe, Lärche und Fichte, die auch im Schlaf für Erholung sorgen. Für die Bemühung um Nachhaltigkeit gebührt dem Hotel Pfösl 2019 die Wellness Aphrodite in der Kategorie Ökologie & Nachhaltigkeit, die Geschäftsführer Daniel Mahlknecht hocherfreut entgegennahm.